Tag: "Projektmanagement"

3
post thumbnail

Prozesse stinken!

Standards können in der Softwareentwicklung nützlich sein. Eine „sauber durchdefinierte“ Ansammlung von „Best Practices“ (neuerdings auch als „Good Practices“ bekannt) ist im Grunde eine feine Sache. Solche Standards sind aber auch ein mächtiges Werkzeug, das in Händen eines Unerfahrenen eine katastrophale Wirkung entfalten kann.

3
post thumbnail

Softwaredesign muss schön sein

Unter den Softwerkern wird viel über „schönes Design“ geredet. Gutes Design, schönes Design – im Gegensatz zum hässlichen, pragmatischen Design. Muss Software schön sein?

0
post thumbnail

Projektoordinator, Projektleiter oder Projektmanager?

„Projektmanager für ein anspruchsvolles Projekt gesucht“ – die Ausschreibung liest sich viel versprechend an. Wer leichtfertig zuschlägt, könnte es bald bitter bereuen.

0

Softwarekompetenz für die Zukunft

Die Gemeinschaft für Open Change veranstaltet am 12. und 13. Juli 2011 in Stuttgart den Kongress „Softwarekompetenz für die Zukunft“.  Der Event ist Teil des Open Forums „Software im Wandel“. Das Open Forum bietet verschiedenen Konferenzgruppen die Möglichkeit zum Austausch. In diesem Fall treffen sich die Teilnehmer mit denen der Fachtagung „A2A – Apps to […]

0
post thumbnail

Warum Manager nicht richtig arbeiten dürfen

Was macht eigentlich unser Chef den ganzen Tag lang? Er soll doch mal mit anpacken, hier wird richtig gearbeitet!

0

Fachtagung Software-Management 2010 „Vom Projekt zum Produkt“

Die Gesellschaft für Informatik richtet vom 1. bis 3. Dezember die Tagung „Software Management 2010 – Vom Projekt zum Produkt“ aus. Die Veranstaltung führt die meistens unabhängig voneinander behandelten Disziplinen Projektmanagement und Produktmanagement zusammen. Die erste Keynote „From Project to Product – yesterday sequential tomorrow agile – Two different Ways to go within SAP AG“ […]

0
post thumbnail

Evolution statt Revolution

Wie viel Prozess braucht ein Softwareprojekt? Es zeigt sich, dass der optimale Formalisierungsgrad keine Konstante sein darf. Ein Entwicklungsprozess muss mit seinem Ergebnis wachsen.

1
post thumbnail

Manager vs. Entwickler – ein vermeidbarer Dauerkonflikt

Entwickler halten ihre Manager oft für ahnungslose Dummschwätzer. Im Gegenzug sehen viele Manager in ihren Entwicklern „faule Künstler“ und übersensible Divas. Das kann so nicht weitergehen.